Dolmetscher:innen Dublin/Stockholm

Dolmetscher:innen Dublin/Stockholm

Rahmenbedingungen:

  • Verdolmetschung von Diskussionen, Abstimmungen, protokollarischen Abläufen in die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch
  • Simultandolmetschen (zwei Dolmetscher:innen pro Sprache)
  • Dasselbe Gremium tagt zunächst in Dublin, einige Monate später in Stockholm – dasselbe Team von Sprachexpert:innen war gewünscht

Zielsetzung:

  • Nahtlose Abläufe in der Organisation und Ausführung
  • Entlastung des Sekretariats auf Kundenseite

Resonanz:

weitere Folgeaufträge, langjährige Beziehung mit dem Auftraggeber

Ablauf:

  • Optionierung von 8 Kolleg:innen aus unserem Netzwerk, die fachlich/thematisch bewährt sind, unkompliziert ins Team passen und an diesen Tagen verfügbar sind
  • Über die Mitgliedschaft im internationalen Berufsverband war es schnell möglich, auch im EU-Ausland die perfekte Lösung zu organisieren
  • Verträge mit allen Dolmetscher:innen (intern), nur eine Schnittstelle (extern) zum Auftraggeber
  • Organisation von An- und Abreise des Teams, Planung der Reisezeit, Contingency Management durch Beauftragung von teilweise ortsansässigen Kolleg:innen
  • Redebeiträge und PPT werden angefragt, Dokumentenmanagement nach Sprachen, zentrale Informationsverwaltung
  • Team-interne Terminologie wird auftragsspezifisch erarbeitet bzw. aus früheren Sitzungen zur Verfügung gestellt
  • Professionelle Verdolmetschung der Veranstaltung (2 Tage)
  • Follow-Up, Rechnungsabwicklung (8 Rechnungen intern, nur eine Rechnung extern), Glossarpflege, Feedback

Dipl.-Dolm. Andrea Wilming
c/o CUBES Co-Working
Rudolf-Diesel-Str. 115
46485 Wesel

+49 (0)177 44 94 915
info@proscenium.de

Simultandolmetschen

Sie benötigen eine Verdolmetschung für Ihre Veranstaltung?
Hier helfen wir Ihnen sofort weiter.

Kaffeepausen für Freelancer

Hier geht es zu den Impulsen von The Black Forest Cake Sessions.

Proszenium, das

- zwischen Vorhang und Rampe gelegener vorderster Teil der Bühne
- im antiken Theater als Bühne bestimmter Platz vor der Skene


(Quelle: Duden)