Moderation Deutsch/Englisch

Moderation Deutsch/Englisch

Anlass:

Interview mit dem englischen Choreografen Royston Maldoom nach einem Screening der Dokumentation „Rhythm Is It!“

Besonderheit:

Royston Maldoom lebt seit vielen Jahren in Berlin und versteht/spricht Deutsch

Rahmenbedingungen:

  • Anfrage nach einer Konsekutiv-Verdolmetschung
  • Briefing und Beratung, anlassbezogen (Raum, Technik, Zielgruppe, Intention)
  • Entscheidung für eine zweisprachige Moderation durch eine versierte Konsekutivdolmetscherin mit langjähriger Erfahrung im Fachgebiet
  • In-House-Lösung

Zielsetzung:

Der Tanzpädagoge sollte unbedingt seine Muttersprache sprechen dürfen, damit alle Nuancen und Facetten seiner Antworten zur Geltung kommen. Gleichzeitig sollten die Zuschauer:innen/Fragesteller:innen auf Deutsch oder Englisch fragen können.

Resonanz:

  • Auftraggeberin: „Die Verdolmetschung war wunderbar.“
  • Artikel in der Emsdettener Volkszeitung zum Filmgespräch

Dipl.-Dolm. Andrea Wilming
c/o CUBES Co-Working
Rudolf-Diesel-Str. 115
46485 Wesel

+49 (0)177 44 94 915
info@proscenium.de

Simultandolmetschen

Sie benötigen eine Verdolmetschung für Ihre Veranstaltung?
Hier helfen wir Ihnen sofort weiter.

Kaffeepausen für Freelancer

Hier geht es zu den Impulsen von The Black Forest Cake Sessions.

Proszenium, das

- zwischen Vorhang und Rampe gelegener vorderster Teil der Bühne
- im antiken Theater als Bühne bestimmter Platz vor der Skene


(Quelle: Duden)